Unsere CertiLingua-Absolventinnen 2017

CertiLingua 2017 InternetInsgesamt sieben Schülerinnen haben zusätzlich zum Abitur das CertiLingua-Exzellenzlabel erreicht und damit mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen nachgewiesen.
Herzlichen Glückwunsch an Eva Altmeppen, Tuana Balci, Iria Lores-Wallenfang, Carolin Lubosch, Luca Patzsch, Julia Schiffbauer und Jennifer Thöne!

Um das CertiLingua-Exzellenzlabel zu erreichen, müssen neben guten bis sehr guten schulischen Leistungen auch zwei Fremdsprachen auf hohem Niveau (B2/C1) beherrscht sowie ein Nachweis über bilingualen Sachfachunterricht in der gymnasialen Oberstufe erbracht werden. Überdies weisen die Schülerinnen und Schüler ihre internationale Handlungskompetenz in einem Begegnungsprojekt nach, das sie in der Fremdsprache auf etwa zehn Seiten dokumentieren.

Eva Altmepppen, Carolin Lubosch und Julia Schiffbauer haben für ihre Projektdokumentationen während des Schüleraustausches in Italien Interviews geführt und konnten so Einiges über politische Einstellungen sowie die Unterschiede in der Organisation der SV in Italien erfahren. Tuana Balci, Luca Patzsch und Jennifer Thöne haben ihren Aufenthalt in Torquay genutzt, um vor Ort über Modern Gypsies, English myths and traditions und den Einfluss der Monarchie auf die britische Gesellschaft zu recherchieren. Iria Lores-Wallenfang hat während der Einführungsphase ein Schuljahr in Spanien verbracht und so die einmalige Möglichkeit genutzt, die Auswirkungen der dortigen Wirtschaftskrise genauer zu untersuchen.

Ich wünsche allen Certi-Lingua-Absolventinnen viel Erfolg im Studium und noch zahlreiche interessante Begegnungen mit fremden Kulturen!

Tina Pauli

Schulleben 2017 / 2018

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schulleben 2018 / 2019

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5