Chemie am Gymnasium Lohmar

Das Fach Chemie wird in der Sekundarstufe I fortlaufend in den Jahrgangsstufen 7-9 unterrichtet.
In der Sekundarstufe II wird das Fach als Grund- und Leistungskurs angeboten.

Die Chemie stimmt“ am Gymnasium Lohmar in Grund- und Leistungskurs Chemie.

Weiterlesen

Die Fachschaft stellt sich vor:

BeckGermanHentschelNafeSchwager

Die Fachschaft besteht aus Frau Beck, Herrn German, Herrn Hentschel, Herrn Nafe und Herrn Schwager.

Leistungsbewertung Chemie

1. Kompetenz- und Anforderungsbereiche

Im Sinne der Orientierung an Standards werden bei der Leistungsbewertung im Fach Chemie die im Kernlehrplan für das Fach Chemie für die Jahrgangsstufen 5-9 in Gymnasien des Landes Nordrhein Westfalen ausgewiesenen Bereiche der prozess- und konzeptorientierten Kompetenzen zu gleichen Anteilen berücksichtigt. Die im Jahre 2004 veröffentlichten KMK Bildungsstandards im Fach Chemie für den mittleren Schulabschluss bilden die Grundlage des Kernlehrplans. In diesen Bildungsstandards ist ausformuliert, welche konkreten Leistungen die Schülerinnen und Schüler in den Kompetenzbereichen „Fachwissen“ (konzeptorientierte Kompetenz), „Erkenntnisgewinnung“, „Kommunikation“ und „Bewertung“ (prozessorientierte Kompetenzen) erbringen müssen, um eines der drei möglichen Anforderungsniveaus (Aufgabenschwierigkeit) zu erfüllen.

Weiterlesen