Stärkung der MINT - Fächer

MINT EC LOGO

Das Gymnasium Lohmar ist seit dem Schuljahr 2018/19 MINT - EC Schule. Eine MINT-EC-Schule zu sein bedeutet, dass die Schule ein hervorragendes MINT-Profil hinsichtlich Qualität und Quantität des MINT-Angebotes aufweist. Die Abkürzung „MINT“ verweist dabei auf die Fächergruppe Mathematik, Informatik, die Naturwissenschaften und Technik, EC steht für Excellence. Das Gymnasium Lohmar überzeugte die Kommission durch die Leistungskurse in allen Naturwissenschaften, den Grundkurs Informatik, der bis zum Abitur geführt wird, und den Projektkurs Software engineering. Weiterhin punktete es durch die gezielte Förderung von Schülerinnen und Schülern in Spitze und Breite, Möglichkeiten zu experimentell-forschendem Lernen sowie die erfolgreiche Teilnahme an renommierten Wettbewerben.
Die Mitgliedschaft im nationalen Excellence-Schulnetzwerk bedeutet für das Gymnasium Lohmar die Möglichkeit, an zahlreichen vielfältigen Förderprogrammen und Veranstaltungsformaten für Schülerinnen und Schüler teilzunehmen sowie das MINT-EC-Zertifikat vergeben zu dürfen. Das von der Kultusministerkonferenz (KMK) anerkannte MINT-EC-Zertifikat zeichnet das MINT-Engagement von Schülerinnen und Schülern während ihrer gesamten Schullaufbahn aus.

„Deutschland zählt in Wissenschaft, Forschung und Technologie weltweit zu den führenden Standorten. Damit sich unser Land auch künftig im globalen Wettbewerb erfolgreich behaupten kann, brauchen wir qualifizierte Fachkräfte – besonders in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Das gilt für den akademischen Bereich genauso wie für die berufliche Bildung.“ (Prof. Dr. Johanna Wanka, 2014)

Das Gymnasium Lohmar teilt diese Überzeugung und fördert die mathematisch-naturwissenschaftliche Grundbildung durch Stärkung der sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik).

MINT Konzept mind map

BGMCLNDAHELVGERHTLMLRNOWBEKNAFSALSHWBLNGRAENFDDKMDHRNMAPSTQUX

Die Fachschaft besteht aus Herrn Bergmann, Frau Ceolin, Herrn Dahnke, Frau Elvenich, Herrn German, Herrn Hentschel, Frau Müller, Frau Nowadnick, Frau Beck, Herrn Nafe, Frau Salomon, Herrn Schwager, Herrn Blonske, Frau Graessner, Herrn Neufeld, Frau Diekmann, Herrn Döhler, Frau Neumann, Frau Pestel und Frau Quix.

Unser Gymnasium stärkt die MINT-Fächer durch:

Mathematik
  • Ergänzungsstunde im Fach Mathematik
  • Knobel AG
  • Wettbewerbe (Känguru-Wettbewerb)
  • Grund- und Leistungskurse in der Oberstufe
Physik
  • Ergänzungsstunde im Fach Physik
  • Besuch der Versuchsräume des Physikalischen Instituts der Universität Bonn
    (Teilchenbeschleuniger, Rastertunnelmikroskop etc.)
  • Besuch der DLR
  • Grund- und Leistungskurse in der Oberstufe
Chemie
  • Lernstudio Kleine Forscher
  • Besuch des Werkslabors von Continental Emitec (EF)
  • Besuch des Schülerlabors an der FH Bonn-Rhein-Sieg (Q1)
  • Grund- und Leistungskurse in der Oberstufe
Biologie

Informatik/Technik

Lernstudio „mathematisch-naturwissenschaftliche Wettbewerbe“

freiwillige Teilnahme an spannenden regionalen, nationalen und internationalen Wettbewerben

  • Jugend forscht, Schüler experimentieren, MNU, freestyle physics
  • Pangea, A-lympiade, Mathe Olympiade, B-Tag
  • Chemie entdecken, Dechemax
Berufsberatung in den MINT-Fächern
  • Berufsfelderkundung 8. Klasse
  • Girls Day 8./9. Klasse
  • Potentialanalyse 8. Klasse
  • Geva-Test 9.Klasse
  • zweiwöchiges Betriebspraktikum in der Einführungsphase
  • Berufsorientierungstage in der Einführungsphase und der Qualifikationsphase
  • Bonner und Kölner Hochschultage
  • Individuelle Beratung durch Frau Oehler-Wollersheim

MINT-Tag
  • Erster MINT-Tag für die Jahrgangsstufe 7

MINT-Koordinator des Gymnasiums ist:
Herr Nikolaus Schwager

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wettbewerbs-Beauftragter
Herr Florian Döhler

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MINT - Aktivitäten und Erfolge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5